, ,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 22.10.2014

Tagesordnungspunkt 7:
Bebauungsplan Nr. 56 „Steinebach – Hauptstraße“

Frau Praxenthaler schlägt vor, den Bebauungsplan in vier Teilbereiche aufzuteilen.
1. Flurnummer 45, Raabes Wirtshaus
2. Flurnummer 52,
3. Hauptstraße östlicher Bereich
4. Hauptstraße westlicher Bereich Weiterlesen

,

Grundstücksverkauf für Weßlinger Umgehungsstraße: Wörthsee kann nicht sofort entscheiden

Zu Beginn der Gemeinderatssondersitzung pries Weßlings Bürgermeister Michael Muther die geplante Umgehungsstraße in einem längeren Monolog in vielen Tönen an. Er wies auf die abgewiesenen Klagen hin, auf die Berücksichtigung des Trinkwasserschutzes (die geplante Trasse läuft mitten durch das Wörthseer Trinkwasserschutzgebiet, aus dem 80 % unseres Trinkwassers kommen). Sogar die Vorfahrtsregelung bei der Einmündung auf die Autobahnanschlussstelle Wörthsee werde zugunsten der Wörthseeer geändert (die aus Richtung Etterschlag kommenden Linksabbieger sollen künftig vorfahrtsberechtigt sein). Und er wies unermüdlich auf den rechtsgültigen Planfeststellungsbeschluss von 2011 hin und auf den Bürgerentscheid, bei dem 53 % der Weßlinger Bürger sich für die Umgehungsstraße ausgesprochen haben. Weiterlesen

,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 21.05.2014

TOP 1:
Bürgerfragestunde
Der bisher existierende Briefkasten am Tengelmann wurde von der Post entfernt, wohl deshalb, weil er hinter dem Bauzaun nicht mehr zugänglich wäre. Es wird die Frage gestellt, ob und wie ein Ersatz erwirkt werden kann, da die Briefkastendichte in Wörthsee inzwischen sehr gering geworden ist. Die Bürgermeisterin betont, dass dies die Verantwortung der Post wäre und sie das Gespräch mit der Post suchen wird. Weiterlesen

,

Konstituierende Gemeinderatssitzung vom 07. Mai 2014

TOP 1:
Vereidigung der 1. Bürgermeisterin und der neugewählten Gemeinderatsmitglieder
Die Bürgermeisterin Christel Muggenthal begrüßte die Anwesenden und zeigte ihre Freude, dass sie mit einem Rosenspalier vor dem Sitzungssaal empfangen wurde.
Dann wurde die Bürgermeisterin vom ältesten Gemeinderatsmitglied Konrad Gritschneder vereidigt. Anschließend vereidigte sie alle neuen Gemeinderäte in alphabetischer Reihenfolge. Weiterlesen

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 02.04.2014

TOP 5a
Augustiner Bräu München, Fl. Nr. 1001, Seepromenade 1 – wiederholte Behandlung

Bauantrag: Abriss und Neubau einer Gaststätte – geänderte Planung Weiterlesen

,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 26.02.2014

entschuldigt: GR Polz, GR Pflaum, GR Schmötzel
verspätet: GR Schnorfeil

Bürgerfragestunde:

Vertreter des Jugendhauses fragen nach, wann sie mit der Fertigstellung der letzten Arbeiten rechnen und wann wieder Veranstaltungen stattfinden könnten. Bgm Flach erklärt, dass die letzten Arbeiten in Auftrag gegeben seien. Wann Veranstaltungen wieder möglich seien, könnte er erst nach der noch anstehenden Gerichtsverhandlung zur Klage der Anlieger gegen die Baugenehmigung sagen. Weiterlesen

,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 29.1.2014

entschuldigt: GRin Gahn, Grin Jursch

Bauanträge, Bauvoranfragen

Keppeler Monika und Wolfgang, Wörthseestr.3 und 3a, Fl.Nr. 890
Antrag auf Vorbescheid: Klärung einer Neubebauung
Bgm Flach berichtet von der Ortsbesichtigung. Dabei wurde festgestellt, dass der hinter dem ehemaligen Bauernhof gelegene Hang unangetastet bleiben muss. Weiterlesen

,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 18.12.2013

abwesend: GRin Rose

Bekanntgabe der am 27.11.2013 in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse
Bgm Flach berichtet über Auftragsvergaben für den Grundschulneubau und den Beschluss zur Kreditaufnahme in Höhe von 500.000 Euro. Weiterlesen

,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 27.11.2013

Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Auswahl und Beauftragung eines qualifizierten Planungsbüros für der Bebauungsplan Nr. 56 „Steinebach-Hauptstraße“
musste aus terminlichen Gründen verschoben werden. Weiterlesen

,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 30.10.2013

(entschuldigt: GR Polz, GR Wittenberger, GR Wihan)
Bekanntgabe der am 8.10. in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse:
Der Gemeinderat stimmte der Zeichnung der Erbbaurechtsvertrag mit der Augustiner Brauerei zu. Weiterlesen