,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 8.10.2013

Kenntnisnahme und gegebenenfalls Beschlussfassung zum dringlichen Erlass einer neuen Veränderungssperre für den Bereich des BBauPl. Nr. 56 „Steinebach – Hauptstraße“ durch den ersten Bürgermeister gem. Art. 37 Abs. 3 Satz 1 GO Der erste Erlass der Veränderungssperre war nicht öffentlich ausgelegt worden. Deshalb hat Bgm Flach während der Sitzungspause die Veränderungssperre nochmals erlassen und auslegen […]

,

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 31. Juli 2013

TOP 1 Bürgerfragestunde Keine Fragen TOP 2 Annahme der Niederschrift zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am 26.06.2013 angenommen TOP 3 Bekanntgabe der am 26.06.2013 in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse BM Flach berichtet über kleinere Auftragsvergaben.

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 26. Juni 2013

entschuldigt:GRin Gahn verspätet: GRin Rose, GR Wittenberger Bekanntgabe der am 15.05.2013 der in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse Bgm Flach berichtet von Auftragsvergaben für die Neubaumaßnahme Schule, Turnhalle, Hort.

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 15. Mai 2013

entschuldigt: GR Gritschneder, GR Erb GR Wittenberger ab 19.40 Uhr Bürgerfragestunde: Andreas Huber von „Wörthsee Aktiv“ übergibt eine Unterschriftenliste zur Zukunft der gemeindeeigenen Gaststätte Augustiner, Strandbad Fleischmann. Bekanntgabe der am 17.4. 2013 in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse Bgm Flach berichtet über Auftragsvergaben im Bereich Neubau Grundschule. Alle Bewerber für das Amt des Schöffen seien in […]

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 17. April 2013

Bürgerfragestunde Herr Helm fragt nach, wieso die Informationsveranstaltung zum Thema „Lebensmittelnahversorgung“ und „Konzept Dorfladen“ erst am 16.7. stattfinde. Bgm Flach erläutert, man habe verschiedene Referenten u.a. von der Firma Tengelmann eingeladen. Es sei kein früherer gemeinsamer Termin möglich gewesen. Der Vorstand des Freundeskreises Kadner fragt, ob Bgm Flach sich bei der Landesstiftung zu den möglichen […]

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 20. März 2013

Bügerfragestunde Ein Bürger fragt, wann der Eingangsbereich des Rathauses renoviert werde. Bgm Flach erklärt, dass der Auftrag bereits vergeben sei. Eine Bürgerin fragt nach, was die Gemeinde unternehme, um ein weiteres Lebensmittelgeschäft im Ort zu erhalten. Bgm Flach erklärt, dass die Gemeinde den Eigentümer einer Gewerbeimmobilie nicht zwingen könne, an ein Lebensmittelgeschäft zu vermieten. Ebenso […]

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 27. Februar 2013

entschuldigt: GR Polz, GR Wittenberger Bekanntgabe der am 23.01. in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse Die Zimmererarbeiten zur Durchführung der Brandschutzmaßnahmen im Jugendhaus wurden vergeben. Für den Neubau Grundschule wurden die Gewerke Baumeister und Gerüstbau vergeben.

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 23. Januar 2013

entschuldigt: GR Gritschneder, GR Pflaum, GR Erb Bekanntgabe der am 21.11. in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse Der GR genehmigte den Verkauf des alten Rathauses in der Hauptstr. 8 Vorstellung des Nahwärmekonzeptes der AWA durch Herrn Knape im Bereich um das Rathaus Her Knape ist Vorsitzender des Energiewendevereines des LK Starnberg. Er stellt eine Nahwärmestudie vor, […]

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 19. Dezember 2012

Bekanntgabe der am 21.11. in nichtöffentlicher Sitzung getroffenen Beschlüsse Bgm Flach berichtet, dass das alte Rathaus verkauft wurde. Bauanträge, Bauvoranfragen etc. Bebauungsplan Nr. 53 zur Neuerrichtung der Grundschule Wörthsee a) Aufhebung des Satzungsbeschlusses vom 21.11.2012 b) Beschluss zur Durchführung des Verfahrens nach § 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 i.V.m. § 4a Abs. 3 […]

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 21. November 2012

Entschuldigt: GR Erb, GR Schmötzl Bürgerfragestunde Der Vorsitzende des Urban-Dettmar-Hauses fragt nach dem Stand des Bauantrages. Außerdem möchte er wissen, warum Bgm Flach selbst mit der Landesstiftung über die laut Freundeskreis zugesagten Finanzmittel sprechen wolle und ob der GR informiert sei, dass Marthashofen dabei sei, die Möglichkeit einer erhöhten Pacht zu prüfen. Die letzte Frage […]