Am 20.11. trafen sich die SPD-Ortsvereinsmitglieder Wörthsee, um einen neuen Vorstand zu wählen. Der bisherige Ortsvorsitzende Arthur Schnorfeil wurde in seinem Amt bestätigt und für weitere zwei Jahre einstimmig wiedergewählt. Neuerungen ergaben sich bei seinem Stellvertreter: Bisher hatte Christel Muggenthal diesen Posten inne. Doch ist sie mit ihrem Bürgermeisteramt sehr ausgelastet, sodass für den Stellvertreter Dirk Berg-Schlosser vorgeschlagen und ebenfalls einstimmig gewählt wurde.

Arthur Schnorfeil und Dirk Berg-Schlosser

Arthur Schnorfeil und Dirk Berg-Schlosser

Bei den weiteren Posten des juristischen Vorstands hat sich nichts geändert:
Herbert Widmann bleibt Schriftführer, Beate Schnorfeil Kassiererin. Sie übernimmt auch weiterhin die Ämter Pressesprecherin und Internetbeauftragte.

Beisitzer sind nun neben Christel Muggenthal Jochen Diederichs und Lukas Schnorfeil, der das Amt des Jugendbeauftragten weiterhin übernimmt. Andreas Fell bedauerte, aus beruflichen und zeitlichen Gründen dem Vorstand nicht mehr angehören zu können und stand für die Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Walther Fuchs ist erneut Revisor, sein Stellvertreter ist Jochen Diederichs.

Für die Zukunft wurde der Wunsch herangetragen, mehr politische Veranstaltungen in die Gemeinde zu holen und dazu Politiker aus den Parlamenten als Referenten einzuladen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.